Direkt zum Inhalt
x

Industrial Security - Sicherheit als wesentlicher Bestandteil von Industrie 4.0

Webinar

Mehrwert des Seminars

  • Sie erfahren in diesem Seminar, warum Industrial Security auf dem Weg zur Industrie 4.0 so wichtig ist.
  • Sie erhalten Einblick in die Unterschiede zwischen Information Technology (IT) und Operation Technology (OT) in Bezug auf Security.
  • Sie lernen das Thema Industrial Security strukturiert anzupacken.
     

Inhalt des Seminars
Auf dem Weg zur Industrie 4.0 spielen Digitalisierung und Vernetzung eine wesentliche Rolle. Der Grad der Vernetzung steigt zwischen sämtlichen Beteiligten der Wertschöpfungskette eines Produkts,im Shop Floor und zwischen Shop Floor und Office Floor. Aus dieser Vernetzung ergeben sich neue Möglichkeiten für Angreifer. Umso wichtiger ist es, den Schutzbedarf der Unternehmenswerte sowie die potentiellen Risiken zu kennen – um die Risiken mit geeigneten Security Maßnahmen zu minimieren. Diese Maßnahmen sind sowohl technisch als auch organisatorisch. Sie sollten diese möglichst von Beginn an berücksichtigen (Security by Design). Aufgrund der Unterschiede zwischen Information Technology (IT) und Operational Technology (OT) können IT Security Maßnahmen nicht einfach eins zu eins auf das Produktionsumfeld übertragen werden. Die IEC 62443 bietet für Hersteller, Integratoren und Betreiber eine gute Orientierung zum Umgang mit Security im industriellen Umfeld. In diesem Seminar gibt der Referent einen Überblick über Industrial Security angesichts von Industrie 4.0.

Aktionsort:
bundesweit / online
Veranstalter:

Bitkom Akademie

Ansprechpartner/in:

Sandra Doernbrack, s.doernbrack@bitkom-service.de