Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Mittelstand-Digital: Blockchain für den Mittelstand – Vorführung von Demonstratoren in der Modellfabrik Vernetzung an der TU Ilmenau

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau

Vorführung

Beginn: 19. 06. 2020 10:00
Ende: 19. 06. 2020 12:00

Die sichere und vertrauensvolle Weitergabe von Prozess- und Fertigungsdaten ist eine der Herausforderungen bei der kooperativen Wertschöpfung. Es stellen sich Fragen nach der Datensicherheit, dem Datenschutz, der Manipulationssicherheit und der Protokollierung von Auf- und Verträgen. Die Anwendung der Blockchain-Technologie bietet eine Antwort auf diese Fragestellung und ermöglicht den Unternehmen eine schnelle und vertrauensvolle Interaktion.

Die Modellfabrik Vernetzung hat einen Demonstrator entwickelt, der anhand eines Beispielszenarios zeigt, wie die Blockchain in der Praxis zum Einsatz kommen kann.

Im Anschluss an die Vorführung findet in der ebenfalls in Ilmenau ansässigen Modellfabrik Migration ein Tag der offenen Tür statt. Die Modellfabrik Migration ist von der Modellfabrik Vernetzung fußläufig gut zu erreichen (ca. 15 Minuten Weg). Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Die geförderten Kompetenzzentren helfen mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Best-Practice-Beispielen sowie Netzwerken, die dem Erfahrungsaustausch dienen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Ansprechpartner/in:

Mathias Eiber | Telefon: 03677/693865 | E-Mail: eiber@kompetenzzentrum-ilmenau.de

Gustav-Kirchhoff-Platz 2
Newtonbau der TU Ilmenau
98693 Ilmenau
Deutschland