Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Digitaler Dialog

Atelier de Transfert – digitaler Dialog zur systematischen Erfassung von Kontext und Fragestellung

Hochschule Kaiserslautern

Arbeit und Leben
Bildung und Wissenschaft
Wirtschaft und Innovation
Beginn: 19. 06. 2020 13:00
Ende: 19. 06. 2020 15:00
Aktionsort:
bundesweit / online

In diesem digitalen Dialog tauschen Sie sich mit Vertretern des Atelier de Transfert aus und haben die Möglichkeit, im Gespräch mehr darüber zu erfahren, wie Sie bei der Erfassung von Kontext und Fragestellung für Ihr Unternehmen unterstützt werden.
Das Atelier de Transfert der Hochschule Kaiserslautern befindet sich im Dienstleistungszentrum der IHK Pfalz in Pirmasens und kann als Werkstatt für Wissensaustausch verstanden werden. Der Transfer von Wissen, Ideen und Technologie steht im Fokus, wenn Unternehmen mit Studierenden im Atelier de Transfert zusammentreffen, um an echten Fragestellungen/Herausforderungen aus der Praxis zu arbeiten.
Hier ein Einblick in die Vorgehensweise: Mithilfe des Kontextmodells werden die Fragestellungen der Unternehmen systematisch definiert. Dies bildet die Grundlage für die folgenden Workshops und klärt die Rahmenbedingungen für die Beteiligten. Im ersten Workshop (delogits bs²) sammeln die Teilnehmer*innen Stärken, Schwächen, Aktivitäten und Risiken des Unternehmens und kategorisieren diese unter Moderation. Im zweiten Workshop (Expertenworkshop) ordnen die unabhängigen Expert*innen der Hochschule die Beiträge in neue Kategorien ein. Nach der Verarbeitung der Daten entstehen Sterndiagramme, welche die aktuelle Situation des Unternehmens übersichtlich darstellen. Im dritten Workshop (p²bl) arbeiten die Teilnehmer*innen in Teams an einem Projektentwurf, um sinnvolle Maßnahmen zur Verbesserung der Situation des Unternehmens anzustoßen. Nach der Übergabe des Entwurfs an das Unternehmen ist das Atelier de Transfert beendet. Die Unternehmen können das vorgeschlagene Projekt ei geninitiativ oder in anschließenden Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern initiieren. Der Mehrwert für Unternehmen besteht darin, dass sie bei der Lösung ihrer Probleme durch eine methodische Herangehensweise unterstützt werden und Fachwissen von Expert*innen sowie angehenden Absolvent*innen der Hochschule Kaiserslautern erhalten. Besonders Themen im Bereich Digitalisierung können im Rahmen des Atelier de Transfert angestoßen werden.
Besuchen Sie für weitere Informationen unsere Webseite oder sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner/in:  

Janina Müller, janina.mueller@hs-kl.de