Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Auf dem Weg zu einer digitalen, atmenden Behörde – Digitalisierung in der Behördenlandschaft

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Bildung und Wissenschaft
Politik und Verwaltung
Beginn: 19.06.2020 00:00
Ende: 19.06.2020 00:00
Aktionsort:
bundesweit / online

Mit der Umsetzung der Digitalisierungsagenda hat sich das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zum Ziel gesetzt, eine „digitale, atmende Behörde“ zu werden. Damit nimmt das BAMF im Behördenumfeld eine Vorreiterrolle ein.
Digitalisierung bedeutet dabei nicht nur den immer umfassenderen Einsatz von IT, sondern verändert auch die Organisation und ihre Arbeitsweise. Durch die stetige Optimierung der vielfältigen Prozesse im Asylverfahren und in der Integrationsarbeit kann die Behörde noch effizienter agieren und ihre Handlungsfähigkeit steigern. Als eine der ersten deutschen Bundesbehörden setzt das BAMF auf innovative Methoden in der Softwareentwicklung und führt neue digitale Arbeitsweisen ein. Durch die Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung können Innovationsimpulse und Anwendungserfahrungen für die Digitalisierung des BAMF genutzt werden.

Am Digitaltag stellt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge verschiedene Videos bereit, die interessierten Bürgerinnen und Bürgern erste Einblicke in die Umsetzung der Digitalisierungsagenda geben.

Die Videos können am Digitaltag unter folgender URL abgerufen werden:
https://www.bamf.de/DE/Themen/Digitalisierung/digitalisierung_node.html

Ansprechpartner/in:  

Dr. Martin Kohls, IT-Forschung@bamf.bund.de