Direkt zum Inhalt
x

Adventskalender Familiengeheimnisse

Fachstelle Sucht Caritasverband Düsseldorf e.V.
Gesellschaft

„Hallo, ich bin Sarah und gehe in die 8. Klasse. Weihnachten steht vor der Tür, aber ich weiß nicht, ob ich mich darauf freuen kann, obs wieder Streit gibt, oder ob meine Mutter überhaupt aus dem Bett kommt!"

Sarahs Mutter leidet unter einen Suchterkrankung und einer Depression. Sarah ist eine von ca. 4 Mio. Kindern und Jugendlichen in Deutschland, die in einer Familie mit mindestens einem alkoholkranken und/oder psychisch kranken Elternteil lebt.

Seit 10 Jahren erreichen wir, die Fachstelle Sucht des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. mit Unterstützung zahlreicher Netzwerkpartner, in Düsseldorf jährlich ca. 500 Jugendliche mit dem Adventskalender "Familiengeheimnisse". Die Schulklassen öffnen täglich ein Türchen und erfahren darin mehr über Sarahs Leben. Dabei erhalten sie Informationen zu den Themen Sucht sowie psychische Erkrankungen. Sie werden sensibilisiert und lernen die Hilfsangebote ihrer Stadt kennen.

Gerade in der aktuellen Zeit, die zu einem Anstieg der Belastungen in Familien geführt hat, ist eine unkomplizierte Hilfe bedeutender denn je. Klassische Präventionsangebote können nicht stattfinden. Um weiterhin eine Unterstützung anzubieten, haben wir uns für eine crossmediale Begleitung des Adventskalenders entschieden. So können die Mädchen und Jungen zusätzlich auf dem Instagram- und Facebook-Account des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. täglich die Ereignisse im Leben der 14-jährigen begleiten.

Als besonderes Extra haben wir hinter fünf der 24 Türchen Fragen versteckt, die unkompliziert über die Instagram-Story beantwortet werden. Mit dem gebildeten Code können am Ende tolle Preise gewonnen werden. So werden die Jugendlichen dazu angeregt, sich intensiv mit der Thematik zu beschäftigen. Wir freuen uns sehr, dass das digitale Angebot so gut bei der jungen Zielgruppe ankommt.