Direkt zum Inhalt
x

Ferien-Detektive: Tatort Advent auf einen Klick!

Arbeitskreis Ferienprogramm Inzigkofen mit dem Puppentheater Kübel wie Eimer
Kultur

Wer lüftet die Geheimnisse hinter den 24 Fall-Türchen?

„Von drauß` vom Walde – ach nee! – aus`m Kühlschrank komm ich her und muss euch sagen, es adventskalendert sehr!“ jodelt unser sonnengelber Softeiskumpel im Spürnasen-Kommissariat auf der Lernplattform moodle.de, animiert vom Puppentheater Kübel wie Eimer

Die kleine pfiffige Detektiv-Eistüte mit Lupe, begleitet uns seit unserem Online-Ferienprogramm. Pandemiebedingt switchten wir, der ehrenamtliche Arbeitskreis Ferienprogramm Inzigkofen und Programm-Paten mit unserem geplanten Ferienprojekt für Grundschulkinder aus der realen Welt in die moodelige Spürnasenwelt zum DIY-Familienangebot für zu Hause.

Ferien-Detektive sind bunt, schlau und kreativ! Ihnen wird nie langweilig, sie bleiben positiv und nehmen jeden Freizeit-Tatort genau unter die Lupe. Da das alljährliche Krippenspiel in der jetzigen Corona-Phase leider ausfällt, haben wir einen Online-Familien-Adventskalender mit der Kinderkirche gestartet. An die Bibel - fertig - los! Tägliche Spurensuche in der Weihnachtsgeschichte mit biblischer Akteneinsicht hübsch garniert mit kreativen DIY-Einfällen wie z.B. attraktive Weihnachtsgeschenke im Glas (Rosa-Liebe-Zucker, Schokopudding2go oder schnelles Badesalz mixen – juhuuuh…), dazu besTee Schmöker-Zeit sowie besinnliche Frischluft-Einheiten, wie das Advents-Fensterln der Gemeinde. Übrigens, fleißige Ermittlungsarbeit wird mit coolen Gewinnen belohnt!

Moodle.de dient als geschützte Plattform der Zusammenkunft für sinnvolle Freizeitgestaltung: Ein virtueller BiBaBastelschrank, proppenvoll mit kreativer Fallarbeit – nicht alltäglich, aber mit alltäglichen Dingen realisierbar. Ach so: aktiv, ohne PC oder Tablet, familienintern. Digital verbindet coolturell sozial! Deshalb so extreeeeeeem pädagogisch wertvoll!

Unser Beitrag zur außerschulischen Jugendbildung aus dem schönen Schwabenländle. „Wettbewerb? Ich, ein digitaler Weihnachts-Softeis-Held? Der Preis ist „eis“?“ Das Wort „heiß“ würde unsere Eistüte, niemals nicht in sein kaltes Schnäuzchen nehmen…