Direkt zum Inhalt
x

"Woinachtsradio" für Senioren

Radio-Weinheim.de - Weinheimer Jugendmedien gUG
Gesellschaft

Seit dem 2. Dezember senden die Weinheimer Jugendmedien mit inhaltlicher Unterstützung vieler Weinheimer Akteure das „Woinemer Woinachtsradio“ für Senioren auf lokalen Radio-Frequenzen in Weinheim sowie im Internet.

Die Corona-Pandemie verlangt uns einiges ab, gerade viele ältere Menschen sind aktuell besonders eingeschränkt. Dem möchte die gemeinnützige Institution entgegenwirken und hat deshalb innerhalb von zwei Wochen alles gegeben, um seit Anfang Dezember sendefähig zu sein. Auf dem extra eingerichteten Radiosender wird dem Zielpublikum 60+ der Alltag versüßt und mit interessanten Beiträgen aus Weinheim und unterhaltsamen Einlagen der kulturellen Akteure ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zwischendurch gibt es Musik aus verschiedenen Genres der vergangenen Zeit, Interviews, Lesungen u.v.m. – auch Wunschsendungen sind im Programm. Das Radioprogramm wird jeweils täglich von 6-22 Uhr ausgestrahlt. Das wöchentlich wechselnde Programm wird rechtzeitig über Anzeigen in der Zeitung, in von fleißigen Helfer*innen verteilten Programmblättern und im Internet veröffentlicht.

Normalerweise sind die Weinheimer Jugendmedien mit Pädagogen an Schulen unterwegs und bieten dort Workshops zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen an. In Zeiten von Corona ist diese Tätigkeit nicht in vollem Umfang möglich und eine Zwischenlösung musste her. So entschieden sich die Verantwortlichen kurzerhand, den älteren Menschen in Isolation zu helfen und den vorübergehenden Radiosender für fünf Wochen in Betrieb zu nehmen. Und die Mühe hat sich gelohnt: schon nach kurzer Zeit kamen zahlreiche Dankeschreiben von Seiten der älteren Zuhörer, die sich an ihre Kinder- und Jugendtage erinnert fühlen oder mit der Musik in Erinnerung an die Zeit mit verstorbenen Verwandten und Freunden schwelgen.