Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Streaming

Generative Kunst: Die Algorithmen-Künstlerin bleeptrack im Gespräch

Jugend hackt

Bildung und Wissenschaft
Kultur und Medien
Beginn: 19. 06. 2020 17:00
Ende: 19. 06. 2020 18:00
Aktionsort:
bundesweit / online

Welche Kunst entsteht, wenn die Werkzeuge Computercode, Mathematik und Algorithmen heißen? Wer zeichnet hier, die Künstlerin oder das Programm? Die Informatikerin und Künstlerin bleeptrack (Sabine Wieluch) lotet diese Möglichkeiten seit einigen Jahren in ihren Projekten aus.

In dieser dritten Ausgabe des Community Talks, dem regelmäßigen Livestream von Jugend hackt, spricht bleeptrack über ihre Kunstprojekte und welche Wechselwirkung zwischen diesen und ihrer Forschung an der Uni besteht.

Jugend hackt ist ein ein Programm für junge Menschen, die mit ihren technischen Fähigkeiten die Welt verbessern wollen: Jugendliche lernen bei uns den verantwortungs­bewussten Umgang mit Technik, um damit Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen zu finden.

Auch wenn unsere Events und Vor-Ort-Workshops wegen der Corona-Pandemie gerade eine Pause einlegen, sind wir dennoch für unsere Community und die interessierte Öffentlichkeit da: Mit Online-Workshops, virtuellen Treffen und unserem Jugend hackt Community Talk, in dem wir alle zwei bis drei Wochen live Menschen aus unserem Umfeld vorstellen.

Ansprechpartner/in:  

Philip Steffan, philip.steffan@okfn.de