Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Digitaler Dialog

Hybrides Lernen in Schule und daheim – Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildungsmedien ortsunabhängig sicherzustellen

Westermann Gruppe

Bildung und Wissenschaft
Kultur und Medien
Beginn: 19. 06. 2020 15:00
Ende: 19. 06. 2020 16:00
Aktionsort:
bundesweit / online

"Hybrides Lernen in Schule und daheim - Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildungsmedien ortsunabhängig sicherzustellen"

Als Preisträger "Digitaler Ort Niedersachsen" möchten wir als Westermann Gruppe das innovative Format "Digitaltag 2020" mitgestalten. In diesen Wochen wird besonders deutlich, welchen Mehrwert Digitalisierung schaffen kann. Wie hält man die Unterrichtsversorgung, wie das Lernen aufrecht in Zeiten, in denen z.B. Schultüren nur begrenzt geöffnet sind? Viele Schulen und Lehrkräfte nutzen jetzt die Chancen, die die Digitalisierung in diesen Bereichen bildet.

Von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr laden wir Sie als digital affine Lehrkräfte und an digitaler Bildung Interessierte zu einer Online-Diskussionsrunde zum Thema: "Hybrides Lernen in Schule und daheim - Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildung ortsunabhängig sicherzustellen" ein.

Diskussionspartner:
 . Dr. Erik Braune, Gruppenleiter Digitalentwicklungen für Geo- und Kartographie der Westermann Gruppe
 . Dr. Christian Büttner, Leiter des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie in Nürnberg
 . Florian Nuxoll, Lehrer an der Geschwister-Scholl-Schule in Tübingen
 . Katrin Zeisler, Lehrerin an der Regionalen Schule „Am Lindetal“ in Neubrandenburg
 
Moderation:
 . Franziska Dorbert, Leiterin Key Account Digital der Westermann Gruppe
 . Iris Kalvelage, Key-Account-Managerin Digital der Westermann Gruppe

Die Online-Diskussionsrunde werden wir live über die sozialen Medien ausstrahlen. Melden Sie sich gleich online an!

Am Vormittag diskutieren wir von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr bereits zum verwandten Thema “Digitales Durcheinander oder Durcheinander? - Wie wir alle dazu beitragen können, qualitativ hochwertige Bildung ortsunabhängig sicherzustellen“ mit Gästen aus Schulverwaltung, Bildungsexperten und Vertretern der Westermann Gruppe. Der Schwerpunkt dieser Diskussionsrunde liegt auf dem DigitalPakt Schule.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!