Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Digitaler Dialog

Nachhaltig. Innovativ. Digital – Ein Tag im virtuellen Makerspace

Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und Hochschule Trier | Umwelt-Campus Birkenfeld

Bildung und Wissenschaft
Gesellschaft und Umwelt
Wirtschaft und Innovation
Beginn: 19. 06. 2020 10:00
Ende: 19. 06. 2020 16:00
Aktionsort:
bundesweit / online

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag aktuell schneller als erwartet. Gerade die Corona-Krise führt uns die Bedeutung dieser Schlüsseltechnologie deutlich vor Augen: Sei es bei der Arbeit im Home-Office, beim virtuellen Unterricht an Schulen und Hochschulen, oder im Makerspace beim Druck von Gesichtsmasken, Ersatzteilen für kritische Medizinprodukte oder dem Bau eines einfachen DIY-Beatmungsgerätes für den Notfall. Makerspaces, als moderne Variante der Do-It-Yourself-Kultur, haben sich in der Krise weltweit als „Technisches Hilfswerk“ der Ingenieure, Informatiker und Tüftler bewährt. Zum Digitaltag zeigt der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier einen Ausschnitt der innovativen Beiträge aus Rheinland-Pfalz. Mit den Informatik-Profilschulen, der IoT2-Werkstatt als Teil der bundesweiten MINT-Allianz für Schülerinnen und Schüler und dem Innovationslabor Digitalisierung (INNODIG) für den Mittelstand setzt Rheinland-Pfalz hier bundesweit Maßstäbe.
Der Umwelt-Campus mit seinem Leitmotiv „nachhaltig-innovativ-digital“ ist Deutschlands nachhaltigster Hochschulstandort und als einzige deutsche Hochschule in den internationalen Top-Ten des greenmetric-Rankings vertreten. Die dort angebotenen MINT-Studiengänge unterlegen die grundständige technische Ausbildung mit nachhaltigen Fragestellungen.
Freuen Sie sich auf einen informativen Tag im virtuellen Makerspace des Umwelt-Campus. Der Vormittag beginnt mit Vorträgen zu aktuellen Forschungsthemen und ihrer Bedeutung für die Gesellschaft. Workshops am Nachmittag laden zum Mitmachen ein.

Programm
10:00 Uhr Eröffnung
10:15 Uhr IoT, KI und die IoT2-Werkstatt
11:00 Uhr Nachhaltigkeit von Informationstechnik und Software
11:45 Uhr Additive Fertigung
13:15 Uhr Workshops
Arduino - spielerisch programmieren
3D-Druck – einfach machen
15:00 Uhr Mitmachen und Gestalten

Ansprechpartner/in:  

Prof. Dr. Klaus-Uwe Gollmer, k.gollmer@umwelt-campus.de