Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Werden wir Roboter schützen (müssen)? – Infotainment-Vortrag

Landeshauptstadt München

Bildung und Wissenschaft
Kultur und Medien
Politik und Verwaltung
Wirtschaft und Innovation
Beginn: 19. 06. 2020 18:00
Ende: 19. 06. 2020 18:30
Aktionsort:
bundesweit / online

Rechte für Maschinen?
Absurd!

So reagieren Viele auf die Frage, ob wir irgendwann Roboter schützen werden.
Doch spätestens seitdem Künstliche Intelligenz immer mehr Felder unserer Gesellschaft erobert und immer mehr Roboter menschenähnliche Züge aufweisen, wird diese Frage intensiv diskutiert.

Bei diesem Diskurs geht es um Empathie und den Tierschutz, den alten Philosphen Immanuel Kant, menschliche Gefühle für Roboter und um künftige Szenarien, in denen wir gar nicht anders können, als Roboter zu schützen.

Zu diesem Kaleidoskop an Gedanken wollen wir Sie mit unserem Infotainment-Vortrag einladen.

Verpassen Sie den Termin nicht und lassen sich am Veranstaltungstag eine Mail mit Zugangslink zuschicken.
Oder Sie wählen sich am 19. Juni um 18.00 Uhr direkt ein.

Hier anmelden https://veranstaltungen.muenchen.de/rit/veranstaltungen/werden-wir-roboter-schuetzen-muessen/

Alles zum Digitaltag München finden Sie unter

Ansprechpartner/in:  

Kerstin Kitzmann