Direkt zum Inhalt
x
Aktion Digitaltag am 19. Juni 2020

Werte in Zeiten der Digitalisierung – Wertedialog mit Magdalena Rogl

GermanDream gGmbH

Arbeit und Leben
Bildung und Wissenschaft
Kultur und Medien
Beginn: 19. 06. 2020 15:00
Ende: 19. 06. 2020 16:00
Aktionsort:
bundesweit / online

Die 2019 gegründete Bildungsinitiative GermanDream hat es sich zum Ziel gesetzt, Schulen und Vereinen ein interaktives und kostenfreies Zusatzangebot anzubieten. Den Jugendlichen soll die Gelegenheit gegeben werden, ohne Angst und offen, in einem geschützten, geschlossenen Raum, über die freiheitlich-demokratischen Grundwerte zu sprechen – über Themen wie Rassismus, Chancengleichheit, Freiheit und Toleranz.
Mit WertebotschafterInnen sucht die Bildungsinitiative in ganz Deutschland den Austausch mit Jugendlichen. In interaktiven Wertedialogen berichten diese von ihren biographischen Erfahrungen und Herausforderungen und vermitteln so vorbildhaft ihren persönlichen „GermanDream“ und die Grundwerte unserer Gesellschaft.

Viele Prominente Unterstützen die Initiative

Im vergangenen Jahr haben viele Prominente die Initiative als WertebotschafterInnen unterstützt. Dazu gehören u.a. das Model Sara Nuru, der ehemalige Profifußballer Ivan Klasnic oder die Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Neben zivilgesellschaftlicher Unterstützung hat GermanDream auch parteiübergreifenden Zuspruch aus der Politik erhalten, u.a. von Dorothee Bär, Lars Klingbeil, Linda Teuteberg und Cem Özdemir.
Nicht nur die Lebensgeschichten der WertebotschafterInnen sind beeindruckend, auch die Jugendlichen bringen ihre eigenen Geschichten mit – virtuell oder physisch vor Ort findet ein wertvoller Austausch statt.

Inzwischen finden viele Begegnungen digital statt – und das mit Erfolg

Im ersten Jahr der Initiative wurden zahlreiche Begegnungen zwischen Jugendlichen und ihren Vorbildern organisiert: GermanDream hat über 1500 Jugendliche in 20 Städten und 12 Bundesländern erreicht.
Der digitale Wertedialog ist eine Reaktion auf die Beschränkung durch den Corona-Virus – allerdings ermöglicht der digitale Austausch nun auch unter anderem Dialoge mit Deutschen Schulen im Ausland. Durch die Digitalisierung des Formats der Wertedialoge hat die Bildungsinitiative die Möglichkeit schneller zu reagieren und auch innerhalb kurzer Zeit Wertedialoge in die Realität umzusetzen, bereits schon wenige Tage nach Anfrage. Des Weiteren sind durch die Digitalisierung der Dialoge für die oft viel beschäftigten WertebotschaferInnen keine Reisen verbunden, da sie sich einfach online einwählen. Anfängliche Bedenken, dass man virtuell keine Nähe zu den SchülerInnen aufbauen könne, ließen sich nicht bestätigen. Alle Wertedialoge, die mit den Jugendlichen virtuell geführt wurden, waren sehr nahbar, emotional und laut SchülerInnen- und LehrerInnenfeedback eine sehr wertvolle und oft auch lehrreiche Bereicherung.

Unser Event am Digitaltag

Damit Sie sich ein Bild davon machen können, wie das aussieht und wir gerne mit Ihnen, Expertinnen und Interessierten über die vielfältigen Aspekte der Digitalisierung sprechen wollen, laden wir sie zu unserem Wertedialog mit Magdalena Rogl ein.
Wie können neue technologische Möglichkeiten genutzt werden, um unsere Zukunft effektiv, als auch sozialverträglich zu gestalten? Welche Veränderungen werden aktuell wahrgenommen und wie wird ihnen begegnet? Gemeinsam mit Wertenbotschafterin Magdalena Rogl suchen wir im digitalen Wertedialog nach Antworten auf diese und andere Fragen und bringen Menschen im Dialog um digitale Themen zusammen. Magdalena ist nicht nur seit Anbeginn eine enge Freundin und Unterstützerin unserer Initiative, sondern auch ein starkes Vorbild für alle, die ihre Träume verwirklichen möchten: Sie begann als Quereinsteigerin in der Digitalbranche und ist nun Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland.

Macht mit, wenn es heißt, Digitalisierung, Transformation, Herausforderungen und Zukunft auf den Zahn zu fühlen!
Schaltet ein: Freitag, 15 Uhr: https://bluejeans.com/6382105269

Ansprechpartner/in:  

Miriam Federgreen, info@germandream.de