Direkt zum Inhalt
x

Formate Digitaltag

Wie kann ich beim Digitaltag mitmachen?

Digitalisierung lebt vom Mitmachen. Deshalb steht der Digitaltag allen offen. Alle können sich bei der Organisation von digitalen Veranstaltungen und Online-Aktivitäten einbringen. Privatpersonen, Vereine und Initiativen, Unternehmen und öffentliche Akteure können mit eigenen Online-Formaten einen Beitrag zum Digitaltag am 19. Juni 2020 leisten. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Hier finden Sie einige Anregungen und Tipps, mit welchen Formaten man sich beim Digitaltag einbringen kann. Die aufgelisteten Formate sind Beispiele, die sich in der Praxis bewährt haben. Die Aufzählung ist nicht abschließend und wir ermutigen Sie ausdrücklich dazu, eigene kreative Formate für den Digitaltag umzusetzen.

 

Download Aktionsleitfaden

Digitaler Dialog

Ziel

Nutzung digitaler Technologien (z.B. Messenger-Dienste), um in den Dialog mit einer bestimmten Zielgruppe zu treten

Mögliche Elemente

Chatroom, Videosprechstunde, digitale Panel-Diskussion

Potenzielle Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen 

Virtuelle Führung

Ziel

Präsentation von Themen und Erlebbarmachen in virtuellen Räumen

Mögliche Elemente

360° Führung, Digital Arts Vernissage

Potenzielle Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen

Webinar

Ziel

Vermittlung von Wissen und Lösungen, Lern- und Weiterbildungsinhalte sowie zum Erfahrungsaustausch

Mögliche Elemente

Online-Schulung, Tutorials, Workshop, Live-Online-Seminar

Potenzielle Zielgruppe

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Führungskräfte, Schülerinnen und Schüler, Einsteigerinnen und Einsteiger, alle Lernbegeisterten

Podcast/Webcast

Ziel

Vermittlung und Beleuchtung digitaler Themen und Gestaltung eines bunten Rahmenprogramms mit Unterhaltungswert

Mögliche Elemente

Online-Interview

Potenzielle Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen

Video/Streaming

Ziel

Teilhabe an lehrreichen oder informativen Themen, Unterhaltung und Teilnahme an Freizeitangeboten mittels digitaler Lösungen

Mögliche Elemente

Erklärvideos, Mitmachvideos (z.B. Sport, Musik), Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen, Auftritte von Expertinnen und Experten/ Politikerinnen und Politikern, Digital Round Table, Konzert- und Kulturaufführungen

Potenzielle Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen

Online-Plattform

Ziel

Nutzung digitaler Medien um Themen aufzubereiten

Mögliche Elemente

Hackathons (kollaborative Soft- und Hardwareentwicklungsveranstaltungen), Online-Quiz, Lern-Plattformen, Online-Umfrage, interaktive Apps, Ideenwettbewerb

Potenzielle Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen