Direkt zum Inhalt
x
Luftballons und feiernde Leute

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Digitaltages 2020. 

Der Digitaltag ist eine Veranstaltung für alle Menschen in Deutschland. 
Der Digitaltag findet am 19. Juni 2020 statt.
Und der Digitaltag findet zum ersten Mal statt. 

Warum machen wir einen Digitaltag? 
In der Zukunft wird mehr digitalisiert.
Digital bedeutet: 
Systeme und Elektro-Geräte funktionieren digital.
Das Internet funktioniert auch digital. 

Das verändert unseren Alltag und unser Berufsleben.
Und bringt  für jeden von uns Veränderungen. 
Wir möchten, 
dass alle an dieser Veränderung teilhaben. 

Das Ziel der Veranstaltung ist den digitalen Wandel zu erklären.
Zu Digitalisierung sagt man auch digitaler Wandel.
Wir möchten, 
dass jeder sicher im Internet ist.
Und selbstbewusst in der digitalen Welt arbeitet. 

Wir bieten viele Veranstaltungen zum Digitaltag kostenlos an. 
Wir laden alle dazu ein, mitzumachen. 
Wir möchten, 
dass alle die verschiedenen Bereiche der Digitalisierung verstehen. 

Wir möchten, 
dass alle dazulernen. 

 

Wir haben verschiedene Themen auf unserem Digitaltag:

Wir haben insgesamt 10 Themen.
Zu diesen Themen bieten Organisationen verschiedene Online-Seminare an. 
Alle können sich ein Thema aussuchen.
Jeder kann mitmachen.
Manchmal muss man sich vorher anmelden.

Digitaltag


Thema 1: Bildung und Wissenschaft
Eines der Themen ist Bildung und Wissenschaft in der digitalen Welt.
Die Online-Seminare sprechen über Herausforderungen und Möglichkeiten. 
Es geht um online Lernen, Umgang mit Medien und unterrichten online.

Thema 2: Gesellschaft und Umwelt
Bei dem Thema Gesellschaft und Umwelt sprechen wir über Verantwortung. 
Wir sprechen über den digitalen Alltag.
Wir erzählen wie Digitalisierung der Umwelt hilft.

Thema 3: Wissenschaft und neue Erfindungen
Zum Thema Wissenschaft und neue Erfindungen gibt es verschiedene Online-Seminare. 
Wir sprechen wie Digitalisierung in der Zukunft ist. 
Du kannst Online-Seminare zu Themen wie Roboter, 
Künstliche Intelligenz und neue Erfindungen,
besuchen.

Thema 4: Gesundheit
Beim Thema Gesundheit sprechen wir über die Zukunft. 
Es gibt Online-Seminare wie wir in Zukunft zum Arzt gehen. 
Auch sprechen wir über intelligente Krankenhäuser.

Thema 5: Sicherheit
Die Sicherheit ist ein wichtiges Thema in der Zukunft. 
Es gibt Online-Seminare zum Schutz unserer Daten.
Das bedeutet: Immer wenn wir im Internet sind,
bekommen andere Daten von uns.
Auch sprechen wir über die digitale Verwaltung.
Und wie unsere Daten im Internet gelagert werden.

Thema 6: Politik
Wir sprechen über die Digitalisierung der Politik in der Zukunft. 
Dabei kann man den Bundestag virtuell besuchen.
Auch sprechen wir über digitale Dienste der Politik.
Und manchmal kann einer Sprechstunde teilnehmen.

Thema 7: Kultur und Medien
Bei diesem Thema gibt es verschiedene Angebote. 
Dabei spielt eine Band ein Live-Konzert.
Ein Museum macht eine Zeitreise.
Oder Senioren werden beraten.

Thema 8: Stadt und Land
Bei diesem Thema zeigen verschiedene Städte wie sie sich digitalisiert. 
Und auch Organisationen auf dem Land zeigen die Möglichkeiten der Zukunft. 
Es werden Rundgänge gemacht.
Wir zeigen wie Stadt und Land nachhaltig sein können.

Thema 9: Sport und Freizeit
Bei diesem Thema zeigen wir, was alle Menschen online machen können.
Es gibt zum Beispiel einen Programmierkurs. 
Das bedeutet:
Man lernt wie man ein Programm digital erstellt. 
Wir machen auch Online-Seminare für zum Thema Vereine.

Thema 10: Arbeit und Leben
Unser letztes Thema ist Arbeit und Leben in der digitalen Welt.
Es gibt Online-Seminare für Ausbilder und Chef in einem Job. 
Und wir sprechen zum Beispiel über Kinderbetreuung. 
Wir sprechen über Arbeit in der digitalen Welt.

Hier siehst du alle Veranstaltungen am Digitaltag.

 

Wir haben einen Preis für das digitale Miteinander.

Das bedeutet, dass wir besondere Projekte ehren möchten. 
Das sind Projekte, wo Menschen mit Technik geholfen wird. 

Ein Projekt ist eine Aufgabe und wird geplant.
Es kann von einer oder mehreren Personen bearbeitet werden.
Es kann aus Teil·aufgaben bestehen.

Wir vergeben in drei Themen einen Preis an ein Projekt. 
Das erste Thema ist Digitale Teilhabe.
Das bedeutet,
dass Menschen bei der Digitalisierung geholfen wird.
Hier werden Projekte geehrt, die --

Das zweite Thema ist Digitales Engagement.
Engagement bedeutet auch Einsatz.
Und Digitales Engagement bedeutet, 
dass mit Technologie andere zum Mitmachen angeregt werden. 

Das dritte Thema ist unser Corona-Sonderpreis.
Das bedeutet, wir ehren Projekte in der Corona-Zeit.
Corona-Sonderpreis geben wir an Projekte, 
die Menschen miteinander näher gebracht haben. 

 

Wir sind die Initiative “Digital für alle”

Eine Initiative bedeutet, dass unterschiedliche Organisationen zusammen arbeiten.
Eine Organisation ist zum Beispiel ein Verein.
Wir sind insgesamt 28 Organisationen.
Unser Ziel ist es den Menschen die Digitalisierung zu erklären. 
Wir möchten jedes Jahr einen Digitaltag durchführen. 
Wir möchten,
dass alle beim digitalen Wandel dabei sind.